Pressestelle

CornTec GmbH
Lohberg 10a
49716 Meppen

Tel: 0 59 31 / 88 38 7 - 0
Fax: 0 59 31 / 88 38 7 - 30
eMail: presse@corntec.de

4. Dezember 2009

Energie aus Flinten

CornTec GmbH plant Bau einer Biogasanlage

no Flinten. Eine Biogasanlage mit einer Leistung von 500 Kilowatt soll in Flinten entstehen. Die Firma CornTec plant das Vorhaben unter Beteiligung ansässiger Landwirte. Um das Projekt in die Tat umzusetzen, musste nun auch die Politik zustimmen.

„Die Gemeinde Bad Bodenteich gibt die Empfehlung, die Samtgemeinde beschließt letztendlich“, erklärt Samtgemeindebürgermeister Rainer Kölling. Die Firma CornTec beantragte eine Änderung des Flächennutzungsplanes. Das Grundstück hat eine Größe von rund 15,4 Hektar. „Die Planungskosten liegen beim Antragsteller“, erklärt der Samtgemeindebürgermeister. 7500 Euro muss die CornTec GmbH aufbringen. Als Input für die Biogasanlage sind ausschließlich nachwachsende Rohstoffe und Gülle sowie Mist aus landwirtschaftlicher Produktion vorgesehen. Entstehen soll die Anlage außerhalb des Ortes an der Landstraße nach Soltendieck. Seitens der Politik gab es keine Einwände. „Die kann gebaut werden“, kommentierte Flecken-Bürgermeister Edgar Straßar das einstimmige Abstimmungsergebnis.

Aus Allgemeine Zeitung der Lüneburger Heide vom 13.11.09