Datenschutz

Corntec
GmbH

Aktuelle Stellenangebote »

Aktuelles

6. März 2018

NEU! Stoffstrombilanz

Wir stehen Ihnen und Ihrem Betrieb auch im Bereich Nährstoffbilanzierung und Stoffstrombilanz zur... mehr

5. Mai 2017

Innovationskongress 2017

Die CornTec GmbH nimmt am 09. und 10. Mai am Biogas Innovationskongress in Osnabrück teil und... mehr

7. Februar 2017

Flexibilisierung

CornTec macht Biogasanlagen fit für die Zukunft mehr

24. Mai 2016

Neubau Rundbehälter

Neubau eines Rundbehälters mit einem Volumen von 4200 m3 (30m x 6m) in Ummern II. mehr

Datenschutzerklärung der CORNTEC GmbH 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der CORNTEC Website. Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Website. Selbstverständlich beachten wir die relevanten gesetzlichen Bestimmungen insb. des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Bernhard Kötting in 49767 Twist.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Lediglich die Nutzung des aus Sicherheitsgründen passwortgeschützten Bereichs Betriebstagebuch (BTB) ermöglicht uns, bestimmte Nutzungsformen innerhalb dieses Bereichs konkreten Personen zuzuordnen.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Bei Einrichtung unseres Kontaktformulars haben wir die Abfrage persönlicher Daten bewusst auf ein Minimum (Name, Telefonnummer und E-Mail) beschränkt. Ohne automatische Datenübertragung sind wir auch telefonisch sowie per Post, Telefax oder E-Mail erreichbar.

Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Wie eingangs erwähnt werden bei der Nutzung der öffentlich zugänglichen Website keine personenbezogenen Daten sondern lediglich statistische Daten erfasst, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Bei den nächsten Schritten zur Etablierung einer Geschäftsbeziehung benötigen wir ggf. personenbezogenen Daten, um unsere Leistungen tatsächlich erbringen können. Dies gilt insbesondere bei der Einrichtung eines Zugangs zu passwortgeschützten Bereichen, zur Angebotserstellung und  Zusendung von Informationsmaterial oder bestellter Ware sowie für die Beantwortung individueller Anfragen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten geben wir nur an Dritte weiter wenn dies zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten notwendig ist. Insbesondere die Weitergabe zu Werbezwecken (Adresshandel etc.) lehnen wir strikt ab.

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Transportunternehmen, Servicepartner oder andere Unternehmen und Einrichtungen.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Selbstverständlich können unsere Websites auch ohne Cookies betrachtet werden. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Details dazu entnehmen Sie bitte der „Hilfe“ Funktion Ihres Browsers.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Website benutzt den von Google Inc. bereitgestellten Webanalysedienst Google Analytics. Dieser verwendet ebenfalls Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, anonymisierte Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird unserer Kenntnis nach nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wie unter „Cookies“ erwähnt können Sie deren Speicherung durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, was jedoch ggf. zu Einschränkungen der Darstellung und Handhabung der Website führt. Alternativ bzw. zusätzlich können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten inklusive IP-Adresse an Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin zur Deaktivierung von Google Analytics installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns in dem Fall bitte per E-Mail, Telefax, Brief oder Telefon.